FPS 500 Flexload

TECHNIK, DIE ÜBERZEUGT

  • Höchstflexible Einlegelinie für Portionen in Trays
  • Verschiedene Traygrössen und Orientierungen möglich
  • Automatisches Einlegen von einfachen Produkten (gefächerte, nicht knochige und Würfeln)
  • Manuelles Einlegen mit sehr geringem Personalaufwand von anspruchsvollen Produkten (z.B. bei knochiger Ware und Qualitätssortierung)
  • Schneller, werkzeugfreier Wechsel von Trayformaten und Orientierungen
  • FPS 500 eurolinie befüllt manuell und/oder automatisch Schalen für gewichtsausgezeichnete und festgewichtige Portionen mit Frischfleisch.
  • Die portionierten Scheiben werden von der GMS 500 auf das Fleischband der MIS 3000-4000 übergeben.
  • Von dort werden sie entweder manuell oder mit dem AIF 500 automatisch in eine Schale gelegt.
  • Die befüllten Schalen laufen dann in die GMI 500, werden von einem Beschleunigungsband entzerrt und auf einer Durchlaufwaage gewogen.
  • Die zu leichten und zu schweren Portionen werden von Pushern auf getrennte Pufferbänder geschoben und zum Nacharbeitsplatz befördert.
  • Gutgewichtige Portionen laufen direkt zur Verpackungsmaschine.
  • Am Nacharbeitsplatz werden dann einzelne Scheiben der aussortierten Portionen getauscht um das Zielgewicht zu erreichen.

Die FPS 500 Euroline besteht aus perfekt aufeinander abgestimmten Modulen:

MIS 3000-4000 multitray ergonomisch gestalteter, manueller Einlegebereich mit Längen von 3 oder 4 Metern bestehend aus

  • Schalenspender TDS 300 multitray
  • Fleischband
  • Schalenband
  • Verschiebeeinheit
  • optional: Zentriereinheit

 

  • AIF 500 directload automatische Schalenbefüllung mittels Messerkantenband
  • als Stand-Alone Einheit kombinierbar mit MIS 3000-4000 (ohne GMI 500 für gewichtsausgezeichnete Portionen)
  • manuelles als auch automatisches Einlegen möglich (produktabhängig)

 

GMI 500 multitray

Wiege- und Sortiereinheit für festgewichtige Portionen bestehend aus

  • Durchlaufwaage
  • Sortierung mit Pushern
  • Pufferbändern für leichte und schwere Portionen
  • Rückmeldende Tendenzsteuerung an Portioniermaschine
  • 100% festgewichtige Packungen
  • Kontrolliertes, minimales Give-Away
  • Enorme Flexibilität für unterschiedlichste Produkte
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Maximale Produkthygiene
  • Modularer Aufbau, einzeln erweiterbar
  • Einfache Bedienung, minimaler Personaleinsatz
FPS 500 Broschüre
go top